Lese- und Rechtschreibförderung

Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten sind Lern- und Leistungs-störungen, die sich über längere Zeit hin aufbauen und deren Ursachen unterschiedlichster Natur sind. In der fünften und sechsten Klasse sind jedoch die Primär- und Sekundärsymptome nicht mehr deutlich zu unterscheiden. Neben den bekannten Funktionsstörungen haben viele unserer Schülerinnen und Schüler psychische und/oder Motivationsprobleme. Festzustellen ist, dass die Anzahl der Schülerinnen und Schüler, die in diesem Bereich Schwierigkeiten haben, in den letzten Jahren sprunghaft gestiegen ist. Der Förderunterricht im Bereich der Leserechtschreibung ist abhängig von den Leistungen/ Defiziten der Schülerinnen und Schüler.
Unsere Schule wird besucht von Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Leistungsvermögen im Bereich des Lesens und Schreibens.

Es gibt Schülerinnen und Schüler, die gut bis ausreichend lesen, sowie Schülerinnen und Schüler, die kaum lesen können.Einige Schülerinnen und Schüler schreiben leserlich, andere haben eine nahezu unleserliche Handschrift.Manche Schülerinnen und Schüler haben eine deutlichen Konzentrationsschwäche und sind hypermotorisch, manche sind in ihrem Verhalten unauffällig.Einige Schülerinnen und Schüler haben ein sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen, andere besitzen nur einen geringen Wortschatz und können grammatische Strukturen nicht erkennen.Einige Schülerinnen und Schüler zeigen hervorragende Gedächtnisleistungen, andere können sich kaum etwas merken.Einige Schülerinnen und Schüler haben vorwiegend akustische, andere wiederum vorwiegend visuellen Wahrnehmungsstörungen.

Allen rechtschreibschwachen Schülerinnen und Schülern ist gemeinsam, dass sie zu viele Fehler in der Rechtschreibung machen.
Auf Grund der unterschiedlichsten Ursachen der Lese-Rechtschreib-schwäche werden im Förderunterricht nicht nur Rechtschreibübungen, sondern darüber hinaus auch begleitende Inhalte (z.B. Konzentrations- und Wahrnehmungsübungen) angeboten.

LRS- Förderunterricht an unserer Schule bedeutet konkret:

Förderung der individuellen Rechtschreibleistung unter Berücksichtigung einer qualifizierten FehleranalyseKontinuierliche Förderung über mindestens ein SchulhalbjahrFörderung der Konzentration und aller WahrnehmungsbereicheFörderung der Rechtschreibung in angstfreier Umgebung und Wiederherstellung einer erhöhten Motivation

Wetterstation der RSB

Live-Wettercam RSB









zum 24h-Verlauf Bild anklicken

 
 

Mensamenü-Bestellung

  essenbestellen









zur Online-Bestellung
bitte das Bild anklicken!


RSB-App verfügbar für:

app




qrcodeRSB

gapp

Anmeldung

Intranet

Schulrundgang

Login

moodle_Logo


 

Zum Seitenanfang