Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir hoffen, dass Sie/ihr alle gesund und erholt aus dieser ungewöhnlichen Sommerpause zurückgekehrt sind/seid.

Hier sind die wichtigsten Informationen zum Schulstart.

  • Präsenzunterricht (Unterricht in der Schule) ist der Regelfall
  • Der Unterricht findet nach Stundenplan statt.
  • Es besteht Schulpflicht.
  • Der Unterricht findet in festen Lerngruppen (Klassen, Kursen, Arbeitsgemeinschaften) bei festen Sitzordnungen statt – konstante Gruppenzusammensetzung.
  • Es erfolgt eine genaue Dokumentation (Sitzpläne, Anwesenheit).
  • An allen weiterführenden Schulen ab Klasse 5 gilt Maskenpflicht. Das heißt, das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes gilt für den gesamten Bereich der Schule sowie der Mensa (außer beim Essen) und auch für die Unterrichtszeit (zunächst bis zum 31.08.2020).
  • Die Eltern sind dafür verantwortlich, die Masken für ihr Kind zu beschaffen. Kinder ohne Maske können nicht am Unterricht teilnehmen.
  • Die Schule hat einen gründlichen Hygieneplan entwickelt, auch für die Mensa.
  • Es wird leicht versetzte Unterrichts- und Pausenzeiten geben, um die Schülerströme zu regulieren.
  • Grundsätzlich gilt die AHA-Regel: Abstand – Hygiene – Alltagsmaske!
  • Zeigt Ihr Kind vor Schulbeginn erkennbare Infektionssymptome (Schnupfen), muss es direkt für 24 Stunden Zuhause bleiben. Informieren Sie bitte die Schule darüber. Wenn danach keine weiteren Symptome auftreten kann Ihr Kind die Schule wieder besuchen. Zeigt ein Kind entsprechende Krankheitsanzeichen in der Schule, muss es von Ihnen abgeholt werden und Zuhause weiter beobachtet werden. Bei auffälligen COVID-19-Symptomen (wie Fieber, trockener Husten, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns) nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Arzt auf, der das weitere Vorgehen mit Ihnen bespricht.
  • Sport- und Schwimmunterricht ist erlaubt. Sport findet draußen statt (bis zu den Herbstferien).
  • Musikunterricht ist erlaubt, gemeinsames Singen ist vorerst nicht gestattet.
  • Der Kioskverkauf und Mensabetrieb ist unter starken Auflagen mit Genehmigung des Gesundheitsamtes wieder möglich.
  • Wichtig für Rückkehrer aus Risikogebieten: Vorlage einer aktuellen Bestätigung, dass das Kind nicht infiziert ist.

Das Land Nordrhein-Westfalen hat an Schulen strenge Vorgaben zur Eindämmung des Corona-Virus erlassen. Wer verstößt, z.B. die Maske nicht ordnungsgemäß trägt oder Abstandsregeln bewusst nicht einhält, ist vom Unterricht auszuschließen.

Schulbeginn (Klasse 6-10): Mittwoch, 12.08.2020, 7.45 Uhr – 12.55 Uhr (kein Ganztag)

Die Schülerinnen und Schüler werden am ersten Schultag über alle Vorgaben umfassend informiert.

Zusätzliche Informationen für die Klassen 5

Schulbeginn (Klasse 5): Donnerstag, 13.08.2020, 8.30 Uhr (nicht viel früher), Treffen auf dem Schulhof bei der Überdachung.

Die Eltern sorgen dafür, dass die Masken nicht vergessen werden.

Die Schülerinnen und Schüler werden dann klassenweise aufgerufen und gehen anschließend mit den Lehrerinnen und Lehrern ins Gebäude. Die Eltern gehen nicht mit. Angeschaffte Schulbücher bitte mitbringen. Sie bleiben dann im Klassenraum. Jedes Kind hat dort eine eigene Aufbewahrungsbox im Regal.

Unterricht findet bis ca. 12.00 Uhr statt. Die Buskinder werden zum Busparkplatz gebracht und sind beaufsichtigt.

Wir freuen uns auf die neuen Gesichter und natürlich auch auf die uns schon bekannten. ;-)

Die Schulleitung

Iserv-Login

Iserv Rsb

Terminkalender

  

Wetterstation der RSB

Live-Wettercam RSB









zum 24h-Verlauf Bild anklicken

 
 

Mensamenü-Bestellung

  essenbestellen









zur Online-Bestellung
bitte das Bild anklicken!


RSB-App verfügbar für:

app




qrcodeRSB

gapp

Anmeldung

Intranet

Schulrundgang

Login

moodle_Logo


 

Zum Seitenanfang